LE.NA für eine Gemeinde einrichten

Wie kann ich LE.NA nutzen?

Sie haben Interesse, die online-Befragung LE.NA durchzuführen und damit ein Stimmungsbild zur aktuellen Situation in Ihrer Gemeinde zu bekommen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an uns:

lena@bza.bayern.de

Wir melden uns bei Ihnen, besprechen gemeinsam Ihre Fragen und richten für Ihre Gemeinde eine eigene LE.NA-Seite ein.
Übrigens: Die Nutzung von LE.NA ist kostenfrei!

Wie lange dauert die Befragung und wer kann teilnehmen?

Der Befragungszeitraum beträgt circa vier Wochen. Um eine entsprechende Beteiligung zu garantieren, lohnt sich eine rechtzeitige Ankündigung über das Gemeindeblatt, die örtliche Presse oder weitere Aktionen. Teilnehmen können alle interessierten Bürger.

Was passiert mit Bürgern ohne PC und Internet?

Bürger ohne eigenen Internetzugang bzw. mit fehlenden Internetkenntnissen können eine gedruckte Version erhalten, die dann von der Gemeindemitarbeiten oder freiwilligen Helfern eingepflegt wird.

Wie komme ich an die Befragungsergebnisse?

Nach Abschluss der Befragung sind die Ergebnisse online einzusehen. Die Auswertung wird zudem als PDF-Datei an die Gemeinde verschickt. Beleidigende Kommentare werden in Abstimmung mit der Gemeinde gelöscht.